ANFRAGE ONLINE BUCHEN

Machen Sie eine Anfrage

Wir werden alle Anfragen persönlich beantworten

Besuchen Sie uns

Sommer & Herbst 2020

Wir Starten die Sommersaison am 29. Mai, voraussichtlich bis Ende Oktober

Cosy | GemÜtlich | Hyggelig

Piltriquitron Lodging

Das Haus wurde als alpines Zuhause für Skifahrer im Winter und Outdoor Genießer im Sommer geschaffen. Es liegt im Zentrum von St. Anton am Arlberg in einer ruhigen Lage. Die Einrichtung ist geprägt durch minimalistisch nordischem Design und Tiroler Qualität.
4 Zimmer | 7 Betten

Outdoor

AktivitÄten

Was auch immer Sie in Ihrem Winter- oder Sommerurlaub in St. Anton unternehmen möchten, auf dem gesamten Arlberg finden Sie mit Sicherheit eine Vielzahl von Aktivitäten. Von Skitouren, Heliskiing, Langlauf, Eisklettern, im Winter bis hin zu Sommeraktivitäten wie den klassischen Wanderwegen im Verwall und den Lechtaler Alpen, Paragleiten, Alpinklettern, Bergsteigen , Straßenrad, Gravel Bike, E-Bike, Bike Park, zahlreiche Wanderwege, Pump Track, Klettersteig, Fels Klettern, Indoor-Sportkletterzentrum, Bouldern, Wildwasser Kajak, Trail Running usw. Unser Piltriquitron und seine Lage im Zentrum von St. Anton ist mit Sicherheit ein idealer Ausgangspunkt für einen Urlaub in St.Anton am Arlberg, Stanzertal, Ferwall und Tiroler Oberland

SKI

Mehr
fully-responsive

WILDWASSER KAJAK

Mehr
fully-responsive
fully-responsive

Straßenrad & Gravel

Mehr
fully-responsive

ANDEREN SPORT ARTEN

Mehr
fully-responsive

SKI

Das Piltriquitron ist nicht nur eine Unterkunft, sondern auch eine Institution für Skifahrer und Boarder aus der ganzen Welt. Im Piltriquitron sind wir leidenschaftliche Skifahrer, Telemarker und Skialpinisten mit einem langen Lebenslauf an weltweiten Skiexpeditionen und Erstbefahrungen. Conny und Jacob informieren ihre Gäste aus erster Hand über Schneebedingungen, Lage, Skitouren und lokale Guides.
Der Arlberg ist ein fantastischer Ort zum Skifahren, aber nur mit einem Plan!

Wir helfen ihnen gerne weiter!

Besuchen Sie auch unsere Galerie zur Ski Kultur

WILDWASSER KAJAK

Die KAYAK SCHOOL ARLBERG ist die einzige lokale professionelle Kajakschule mit voll qualifizierten Lehrern, Trainern, Führern und natürlich unübertroffenen Kenntnissen der Region. Die Ausrüstung der Kajakschule wird von den weltweit führenden Kajakfahrern und Industriefachleuten verwendet. Kommen Sie mit und nehmen Sie an einem ihrer Kurse teil und erleben Sie einen modernen, dynamischen und proaktiven Kajakstil in einer der spektakulärsten Landschaften der Alpen!

 

Kajak Schule Arlberg | Untericht & Guiding

Steinig 201
6574 Pettneu am Arlberg
Austria

info@gokayaking.at
+43 676 5303878

 

 

Straßen rad & gravel

Jacob wuchs auf mit Radfahren auf der Straße, auf dem Velodrom (Bahn) und querfeldein. Später als das Mountainbiken in den Alpen bekannter wurde, begann er die Alpinen Trails rund um St. Anton zu erkunden. Mit der Qualität von Cross- und Gravel Bikes sind die Berge und das alpine Gelände für die Radsportgemeinschaft zugänglich geworden. Hochalpine Natur und Schotter Wege sind jetzt nicht nur für leichte Kletter Spezialisten, sondern auch für Rouleure befahrbar. Im Piltriquitron lieben wir das Radfahren und die Kultur die es umgibt. Wir schauen alle großen Rad Rennen auf einen gemeinsammen Fernseher. Eine kleine Werkstatt bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Fahrrad für den kommenden Tag zu reparieren und bereit zu machen.

Schauen Sie sich unsere Seite zum Thema Radfahren am Arlberg an !

 

Attractions image

Andere AKtivitÄten:

 

TRAIL RUNNING:

Trailrunning ist eine beeindruckende und einzigartige Art, die alpine Landschaft zu genießen. In St. Anton finden Sie viele Wanderwege im Tal, als auch im Gebirge oder eine Kombination aus beiden. Wenn Sie ein Wochenende oder eine ganze Woche wählen, finden Sie viele Trail-Variationen rund um die Berge Kapall, Galzig und Rendl gibt es hochlupige Wanderwege mit Liftunterstützung. Conny verbringt viel Zeit damit, in den Bergen zu laufen. Fragen Sie sie nach Wegen und Routen.

Schauen Sie unser Galerie über Trail Running am Arlberg an!

 

 

MOUNTAIN BIKING UND E-BIKE:

Bike Jounalist Christian Penning schreibt folgendes über Mountainbiken in St. Anton:

Gegenden neu entdecken, neue Blickwinkel genießen … das ist es, was mich seit meiner ersten Tour auf einem Hardtail mit Felgenbremsen vor 30 Jahren am Mountainbiken fasziniert. Dazu braucht es keine Bikeparks, nicht mal ein GPS-Gerät. Eine Landkarte und ein bisschen Abenteuerlust reichen. Kleine Abenteuer – das ist auch der Nenner, auf den sich meine Bike-Explorer-Touren mit Jacob am Arlberg bringen lassen: Das Staunen über das üppige Grün am Kapall und Galzig – Gipfel, die ich zunächst nur dick verschneit kannte. Die großartige Aussicht von hochalpinen Schafspfaden aufs Gipfelmeer der Verwallgruppe. Die spannende Erkundung verfallener Pfade zwischen St. Christoph und der Albona mit geschulterten Bikes. Der glitzernde Langer See im Verwall oder die Spitzkehren am Flexenbach bei Zürs – jeder einzelne Biketag ist hat sich in meine Erinnerungen mindestens genauso eingebrannt wie die vielen Wintererlebnisse mit staubendem Pulver und spritzendem Firn.

Schauen Sie sich unsere Seite zum Thema Radfahren am Arlberg an !

 

 

WANDERN:

St. Anton ist ein Paradies für Wanderer. Es gibt ein großes Wegenetz mit einer Gesamtstrecke von 300 Kilometern, das mit dem Qualitätssiegel Tiroler Wanderer ausgezeichnet wurde. Ein klar gekennzeichnetes Beschilderungssystem gibt Urlaubern detaillierte Informationen über ihr Ziel und ihre Route, Entfernung, Zeit und Schwierigkeitsgrad. Da es in der Umgebung viele verschiedene Wanderrouten gibt.

“Wanderer können die alpine Einsamkeit genießen.”

Für mehr Abenteuer ist es möglich, längere Wanderungen von Hütte zu Hütte zu machen. Die meisten Berghütten werden im Sommer bewirtschaftet.

 

FLIEGEN FISCHEN:

Fliegenfischen um St. Anton. 30 bis 60 Minuten Auto Fahrt:
Rosanna, Kartell See und Verwall See. www.flyfishing-arlberg.com
Alfenz (Klostertal) 
Lech, Formarinsee & Spullersee (Lech am Arlberg) www.lech.com
Alvierbach und Lünersee (Brandnertal) www.brandnertal.at

Wir vermittlen gerne einheimischen Guides!

 

KLETTERN UND BERGSTEIGEN

Für Kletter Kurse und Alpine Führungen, wenden Sie sich bitte an Emanuel Falch (UIAGM BERGFÜHRER) www.biwak.at

 

Close

PROPAGANDA

Unsere GÄste Sagen:

Was uns einzigartig macht

Der Name

... schwer auszusprechen. Es bedeutet „aus den Wolken hängen“ in einer alten patagonischen Sprache. Laut Experten für Magnetismus und Radiästhesie verabreicht der Piltriquitron-Berg in zentral Patagonien eine heilende Energie, die zu guter Laune beiträgt. Unser Ziel mit dem Piltriquitron in St. Anton ist genau das gleiche Gefühl an unsere Gäste zu verabreichen. Gute Laune für Berg Kultur und Outdoor Sport . Können Sie sich einen großen Felsen (Berg) vorstellen, der an einer Wolke hängt? Wenn nicht! Dann versuchen Sie es erneut. Beginnen Sie mit den langweiligen Regenwolken, die den Gipfel eines Berges bedecken - kehren Sie dann das Bild um und Sie werden einen Berg sehen, der an der Wolke hängt. Was uns einzigartig macht ist die Freiheit anders zu denken. Eine kombination aus Design, Qualität, gutes Essen und Premium-Getränke und einer alpinen Lebensweise.